Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Mehr Raum für Jugendliche
von Jugendtreff Pfarrgasse

Mehr Raum für Jugendliche

Nach langjähriger Vorbereitung, intensiver Planung und einer unvorhergesehenen Pandemie-bedingten Verzögerung war es im März endlich so weit: die Räumlichkeiten des Jugendtreffs Pfarrgasse wurden erweitert.

Zwei zusätzliche Container wurden dem Jugendtreff hinzugefügt. Im Zuge der Erweiterung erfuhr der Jugendtreff auch eine gründliche Sanierung bzw. Renovierung. 
Ganze 25m2 mehr an Begegnungs-, Rückzugs-, Entfaltungs-, Möglichkeits- und Lernraum wurde unserer Zielgruppe zugänglich gemacht. Bei der Gestaltung der Innenräume wurde partizipativ mit den Jugendlichen geplant und demokratisch abgestimmt, wie sie den zusätzlichen Raum nutzen wollen. 


Nach zwei Fortbildungen zum Thema Raumaneignung von Mädchen und besonderer Bedürfnisse von Jugendlichen mit psychiatrischen Diagnosen, an denen Mitarbeiter*innen der Pfarrgasse teilgenommen haben, ist dieses erworbene Wissen in die Neugestaltung der Räumlichkeiten miteingeflossen.

Die Jugendlichen halfen beim Ausräumen, Abriss und beim Aufbau mit. Außerdem wurden wir auch bei der Neugestaltung des Vorgartens tatkräftig unterstütz. Im Sinne der Nachhaltigkeit wurden viele Möbel durch einen UpCycling Prozess wiederverwertet – neu gestrichen, repariert und oder neu überzogen.
Aber auch bei Gestaltung der Wände und Auswahl der Beleuchtung wurden die Jugendlichen befragt und miteinbezogen. 
Zu guter Letzt gab es noch ein großes Graffitiprojekt, bei dem sich insgesamt 36 Jugendliche beteiligten, um dem Container auch von außen mehr Glanz und Farbe zu verleihen. 


Durch das gemeinsame Gestalten und Aufbauen, fühlen sich die Jugendlichen in den neuen Räumlichkeiten sehr wohl und identifizieren sich stark mit ihnen, wie in einem zweiten Wohnzimmer. Durch den Anbau und die Erweiterung hat der Jugendtreff eindeutig gewonnen und wir freuen uns sehr, dass mehr Raum für Jugendliche geschaffen wurde und die anstrengende Zeit des Umbaus hinter uns liegt.

Zurück

© 2021 Verein "Rettet das Kind", Landesverband Wien