Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Leitbild

STREET­WORK

Aufsuchende Straßen­sozialarbeit ist eine seit vielen Jahr­zehnten be­währte Me­thode, um mit sozial be­nach­teiligten und sich am Rande der Ge­sell­schaft be­find­en­den Jugend­lichen in Kontakt zu treten.

Streetwork

Streetwork

Streetwork ist eine Methode der Sozialarbeit und hat seinen Ursprung in den USA der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts.

Dort wurden in Großstädten, z.B. in Chicago, bedingt durch steigende Jugendkriminalität sozialpädagogische Programme eingerichtet. Die typische Zielgruppe dieses Arbeitsansatzes war die "youth gang". Über England gelangte diese Methode auch nach Deutschland, wo sie ab etwa 1970 zum Einsatz kam.

Seit 1979 ist "Rettet das Kind" Wien, im Bereich Streetwork tätig und da laut Bescheid der Wiener Landesregierung "als Einrichtung der freien Jugendwohlfahrt geeignet, nichthoheitliche Aufgaben der öffentlichen Jugendwohlfahrt zu erfüllen". Daraus resultiert, dass in Bezug auf die Ausbildung unserer MitarbeiterInnen das "Bundes-Kinder- und Jugendhilfegesetz" zur Anwendung kommt. Das bedeutet, dass alle MitarbeiterInnen von Streetwork ausgebildete SozialarbeiterInnen oder SozialpädagogInnen sind oder eine gleichwertige Ausbildung besitzen.

Derzeit betreibt der Landesverband Wien im Auftrag des Landes Wien ganzjährig vier Streetwork-Einrichtungen in verschiedenen Wiener Gemeindebezirken. Die Teams bestehen aus drei bis sechs MitarbeiterInnen, die stadtteilorientiert arbeiten, also Ansprechpersonen für die Jugendlichen des umliegenden Stadtteils sind. Ein fünftes Team arbeitet überregional in ganz Wien, wie es die Standortveränderungen seiner Zielgruppe eben erfordern.

 

Die Zielgruppen

Wir wenden uns an Jugendliche zwischen 12 und 24 Jahren, die sich in ihrer Freizeit vorwiegend im öffentlichen Raum aufhalten, im Konflikt mit ihrem sozialen Umfeld stehen, sich oft ausgegrenzt und unerwünscht fühlen und/oder sozial benachteiligt sind sowie an jugendkulturelle Szenen. Diese Jugendlichen können oder wollen die Angebote anderer sozialen Einrichtungen nicht oder nur teilweise wahrnehmen.

Mehr Informationen über unsere Arbeit finden Sie in unserem Leitbild.

© 2020 Verein "Rettet das Kind", Landesverband Wien