Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Wir bleiben gesund!
von Jugendtreff Wiener Flur

Wir bleiben gesund!

Der Jugendtreff Wienerflur war in Zeiten des Lockdowns auf Social Media sehr aktiv und hat inhaltliche Umfragen und Quizzes zu verschiedensten Themen gestaltet. Auf Instagram führte das Thema Gesundheit zu spannenden Diskursen, bei denen Kinder und Jugendliche von individuellen Vorstellungen und Empfindungen berichten, aber auch gleichzeitig ein interaktiver Wissenstransfer stattfinden konnte.

Im Verlauf der Befragung wurden Maßnahmen zum Erhalt der psychischen und physischen Gesundheit gesammelt und ausgetauscht, was die Auseinandersetzung und den Bewusstseinsprozess bereicherte. Es wurden ebenfalls kulturelle Verhaltensweisen mit gesundheitsschädigenden Kriterien aufgegriffen und diskutiert. Da der Zusammenhang zwischen psychischer und physischer Gesundheit häufig nicht bewusst wahrgenommen werden konnte, wurde der Fokus auch auf die psychosomatischen Ebene gerichtet, um dort verstärkt Wissen zu vermitteln. Besonders beim Beispiel „Stress“ konnte dies von den Jugendsozialarbeiter*innen beobachtet werden. Die Fragen und Antworten beinhalteten das Spektrum von der Entstehung von Stress im Alltag, über die Auswirkung auf den Körper, hinzu den Begriffserklärungen von Eustress und Distress, wobei die körperlichen Anzeichen und präventiven Maßnahmen letzteres mehr Beachtung fanden, um gesundheitsschädigendem Verhalten entgegenzuwirken.

Zum Abschluss des Themas wurde die digitale Dimension der sozialen Medien mit der „realen“ Dimension verbunden, wodurch ein kurzes Video auf Outreach entstanden ist und dessen Ergebnis auf Instagram geteilt wurde. Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren erläuterten in dem kurzen Beitrag ihre Meinung zum Thema Gesundheit.

 

Zurück

© 2020 Verein "Rettet das Kind", Landesverband Wien