Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Du bist Arzt? Kannst du erkennen, ...
von Streetwork Liesing

Du bist Arzt? Kannst du erkennen, ...

... ob ich schon mal geraucht habe? Schon mal von Ärzt:innen gehört die niederschwellige, aufsuchende Arbeit machen? Nicht? Wahrscheinlich, weil es ein solches Angebot eigentlich nicht gibt. Streetwork Liesing machte das möglich und engagierte kurzerhand einen motivierten Mediziner, der das Team während des wöchentlich stattfindenden Angebots „Open Air“ begleitete.

Ärzt:innenbesuche können mühselig sein. Langes Warten auf einen Termin, langes Warten im Wartezimmer, gefolgt von einer umso kürzeren Untersuchung. Vielfach wird der Ärzt:innenbesuch gar als nerviges Laster wahrgenommen, das so lange aufgeschoben wird, bis es nicht mehr anders geht. Und gerade im Jugendalter steht die Sorge um die eigene Gesundheit sowieso noch einmal weiter unten auf der Prioritätenliste.

Den Jahresschwerpunkt der Stadt Wien – Bildung und Jugend „Gesundheitskompetenz.JA“ zum Anlass nehmend, plante Streetwork Liesing ein Projekt, das darauf abzielen sollte, am Abbau der oben genannten Hemmschwellen zu arbeiten. Durch die Unterstützung eines Arztes im „Open Air“, sollte es Jugendlichen ermöglicht werden, direkt all jene medizinischen Fragen zu stellen, die ihnen auf der Zunge brennen. Das „Open Air“ findet einmal pro Woche im Fridtjof Nansen Park statt. Mit Liegestühlen, gesunden Snacks und Getränken bietet Streetwork Liesing der Zielgruppe ein offenes und gleichzeitig geschütztes Setting für Gespräche, inhaltliche Auseinandersetzungen und gegenseitiges Kennenlernen.

Aber nochmal einen Schritt zurück: Denn die ursprüngliche Intention des Projekts war eine andere. Anlässlich der zum damaligen Zeitpunkt beschlossenen Impfpflicht und unter dem Wissen, dass viele Jugendliche der Corona-Impfung äußerst kritisch gegenüberstanden, beschloss das Team von Streetwork Liesing bereits im Winter 2021/2022 ein Projekt in die Wege zu leiten, durch das Jugendliche hinsichtlich der Impfung (Wirkweisen, medizinische Bedenken, Impfmythen, etc.) besser sensibilisiert werden sollten. In weiterer Folge konnte ein Lungenfacharzt von der Idee überzeugt werden, ein gemeinsames Interview zu führen, welches vorab von den Jugendlichen gesammelte Fragen behandelte und auf Streetwork Liesings Social Media Kanälen geteilt wurde. Doch dann wurde die Impfpflicht aufgeschoben und einschränkende Maßnahmen zunehmend gelockert.

Deshalb kam das Team zu dem Schluss, das Projekt für alle medizinischen Themenbereiche/Fragestellungen zu öffnen. Im Zuge des Open Airs zeigte sich schnell, dass die Jugendlichen keinerlei Scheu verspürten mit dem Arzt in Gespräche zu treten, sodass verschiedene Themenkomplexe behandelt werden konnten. Neben Corona und den Folgen einer Infektion, war dabei insbesondere auch das Rauchen ein wesentliches Thema. Ebenso konnten Sportverletzungen und der Umgang mit diesen thematisiert werden. Insgesamt kamen 11 Jugendliche ins Open Air und beteiligten sich an den Gesprächen.

Zurück

© 2022 Verein "Rettet das Kind", Landesverband Wien