Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Auch in München gilt: Bleib stabil, Denise!
von Streetwork Meidling

Auch in München gilt: Bleib Stabil, Denise!

Drei Stunden und 54 Minuten benötigt der railjet der ÖBB vom Bahnhof Meidling bis zum Münchner Hauptbahnhof.
Da unsere Kollegin Denise sich aus privaten Gründen dazu entschloss sich zukünftig im fernen München für die Interessen der Jugendlichen einzusetzen, fand ihr zu Ehren am 31.01.202 in unserer Anlaufstelle ein großes Abschiedsfest mit insgesamt 16 Jugendlichen statt bevor sie mit eben jenem Zug in Richtung bayrischer Landeshauptstadt davon fuhr.


Schon im Vorfeld hatte sich Denise den Kopf darüber zerbrochen wie sie gemeinsam mit den Jugendlichen ihren Abschied feiern könnte. Das von ihr angedachte Galadinner musste aus Kostengründen leider wieder verworfen werden. Doch auch die von den Jugendlichen Selber gemachten Pizzen erfreuten sich großer Beliebtheit. Zusätzlich gab es die Möglichkeit Buttons zu drucken, eine Runde zu wuzzln oder einfach noch mal gemeinsam über vergangene Zeiten und Erlebnisse zu plaudern.


Egal ob es die Teilnahme am Frauenlauf im Wiener Prater, die Organisation eines Selbstverteidigungskurses in unserer Anlaufstelle, die Koordination unseres Einrichtungsschwerpunkt der Genedersensiblen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen oder die täglichen Streetworkdienste betraf - Denise war stets mit vollem Herzen und großem Engagment bei der Sache. Für die Probleme und Anliegen der Jugendlichen hatte sie nicht nur stets ein offenes Ohr und Verständnis sondern stand ihnen auch mit Rat und Tat in jeder Situation zur Seite.


Mit ihrem dezenten Hang zum Perfektionismus, verblüffte sie uns mehr als einmal. Wie man Plakate so zeichnen kann, als seien sie gedruckt oder sich an den Namen jedes einzelnen Jugendlichen erinnert dem man jemals auf Streetwork begegnete…darüber rätseln wir immer noch!?


Was wir hingegen sicher wissen ist, dass wir mit Denise nicht nur eine verlässliche und engagierte Mitarbeiterin, sondern auch eine fröhliche und warmherzige Kollegin verabschieden…Wir wünschen dir, liebe Denise, alles Gute und freuen uns wenn du uns mal wieder in Meidling besuchen kommst…Mit dem Zug ist bist du ja schnell da

Zurück

© 2020 Verein "Rettet das Kind", Landesverband Wien